Schaltstab

Das Original

Der erste erschienene Fischertechnik Elektronikbaustein war der "Schaltstab", er war Bestandteil des 1969 auf den Markt gebrachten Baukastens "Licht-Elektronik". Er enthielt einen Schaltverstärker mit nachgeschaltetem Relais und bot 2 unterschiedliche Betriebsarten.

Der Nachbau

Im Nachbau wurde der Schaltung eine LED zugefügt, die den Zustand des Schaltverstärkers signalisiert.

Schaltbild als pdf :

Platinenlayout als pdf :

Bestückungsplan als pdf :