ROM-Erweiterung

Dieser Adapter erfüllt eine doppelte Funktion:
Zunächst dient auch er zur Anpassung des an Position UD8 sitzenden 2316-ROMs an ein handelsübliches EPROM vom Typ 2764 oder 27128.
Zusätzlich bietet er eine interessante ROM-Erweiterung:
In Steckplatz UD8 befindet sich das 2k-Byte große sogenannte "Editor-ROM" des Typs 2316, es wird vom PET angesprochen im Bereich von $E000 bis $E7FF. Der folgende Adressbereich von $E800 bis $E8FF wird vom PET als interner RAM-Bereich verwendet. Die sich anschließenden Speicherstellen $E900 bis $EFFF bleiben jedoch ungenutzt! Hier greift der Adapter ein und bietet weitere 1792 Bytes Speicherplatz für Anwenderprogramme.
Das 2764 oder 27128 EPROM wird folgendermaßen programmiert:
$0000 - $07FF : Daten des originalen Editor-ROMs
$0800 - $08FF : bleibt frei (kann Daten enthalten, kann aber nicht angesprochen werden)
$0900 - $0FFF : Anwenderprogramme

Schaltbild als pdf :

Platinenlayout als pdf :

Bestückungsplan als pdf :