PET Assembler

Ziel dieses Projekts war, den Commodore Assembler mitsamt Editor und Loader in ROMs zu verlagern. Nachdem der hierfür erforderliche Speicherplatz berechnet war, wurde schnell klar, dass der frei verfügbare User-ROM-Bereich von $9000 bis $AFFF nicht ausreichen würde. Zieht man jedoch die "ROM-Erweiterung" (Adapter hier beschrieben) mit hinzu, so lassen sich die 3 Programme doch noch unterbringen, es bleiben nur noch wenige Bytes frei.

Die 3 Maschinensprache-Programme lassen sich natürlich nicht einfach so von einem RAM-Bereich in einen anders adressierten ROM-Bereich verschieben. Hierzu wurden sie vollständig disassembliert, die Sprungadressen korrigiert und die angesprochenen RAM-Bereiche geändert.

Die 3 EPROMS betriebsbereit im PET 4032:

Natürlich lassen sie sich auch im "VICE-Emulator" betreiben:

Hierzu sind folgende Einstellungen notwendig:


UD3-EPROM (Assembler, Teil 1) als bin :

UD4-EPROM (Assembler, Teil 2+Loader) als bin :

UD8-EPROM (901498-01+Editor) als bin :

alternativ :

UD8-EPROM (901447-29+Editor) als bin :

Das Handbuch stammt ursprünglich vom C64-Assembler und wurde entsprechend angepasst.

Assembler Manual als pdf :