µA726-Ersatz

Nachdem bei Messungen am laufenden Oszillator und einer abgerutschten Messspitze mein einziger µA726 seinen Dienst einstellte, musste dringend ein funktionsfähiger Ersatz gesucht werden.

Das Prinzip des temperaturgeregelten Transistorpaares sollte beibehalten werden, auch sollte die Schaltung möglichst 1:1 an Stelle des Originals eingesetzt werden können.

Nach zahlreichen Tests fiel die Wahl auf einen langjährig bekannten Entwurf, der sich bereits mehrfach auch in industriell gefertigten Modulen bewährt hat.

Der VCO musste nur geringfügig nachjustiert werden und zeigte sich auch über längere Betriebszeit sehr frequenzstabil, wenngleich die Aufwärmzeit im Vergleich zu einem µA726 gefühlsmäßig etwas größer ist.

Schaltbild als pdf :

Platinenlayout als pdf :

Bestückungsplan als pdf :